Angebote zu "Palette" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Lancôme Make-up Augen Café Bônheur La Palette 5 g
Empfehlung
44,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Café Bônheur La Palette - so heißt eines der begehrten neuen Trendprodukte der Marke Lancôme. Die Eyeshadow-Palette aus der Kollektion Spring Look 2019 Café Bonheur enthält jeweils fünf pastellige und fünf poppige Lidschatten mit Glitzer-Partikeln in angesagten Nuancen. Das Farbspektrum reicht von zartem Rosé über Grau-Silber bis zu kräftigem Lila. Mithilfe dieser zweigeteilten Palette im aufwendigen Design realisieren Sie ein ausdrucksstarkes, irisierendes Augen-Make-up für den Frühling.Spring Look 2019 Café Bonheur: exklusive Lidschatten-Palette von LancômeMit dem beiliegenden Doppelapplikator lassen sich die schimmernden Eyeshadows ganz leicht auftragen und gekonnt verblenden. Beim Styling haben Sie die Wahl: Je nach Anlass können Sie Ihr Augen-Make-up casual oder sophisticated gestalten. Eine in den Deckel der Palette integrierte Anleitungsskizze mit Nummern zeigt Ihnen, auf welche Augenpartie Sie welche Nuance am besten applizieren, um ein gelungenes Tages- oder Abend-Make-up mit Wow-Effekt zu kreieren. Machen Sie sich mit Café Bônheur La Palette von Lancôme bereit für die Saison und zelebrieren Sie den farbenfrohen Spring Look 2019 Café Bonheur! Mit den zehn verschiedenen trendigen Lidschatten setzen Sie nach Belieben dezente oder auffällige farbige Glitzer-Akzente.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
The Saem - Saemmul Shadow Box - 3 Colors
9,32 € *
zzgl. 22,50 € Versand

Brand from South Korea: The Saem. Size: 3.6g Benefits: This pocket size eyeshadow palette comes with 4 blendable shades for various uses. Its fine pigment adheres readily to skin and allows even beginners to complete a full eye look with ease. Infused with Crystal Glitters to add crystal-like shine to eyes. Color Chart: #01 Rosy Ending: #01 Faded Rose: Matte #02 Spring Rose: Matte #03 Sunshine Rose: Glitter #04 Finely Dried Rose: Matte #02 Cafe Road: #01 Caffeine: Matte #02 Double Caramel: Matte #03 Lazy 3pm: Glitter #04 Warm Sweet Cocoa: Matte #03 Peach Day: #01 Pink Peach: Matte #02 Peach Juice: Matte #03 Honey Peach: Glitter #04 Dried Peach Syrup: Matte How to use: Apply a proper amount onto eyelids with a brush or fingertips, and blend naturally.

Anbieter: YesStyle
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
ZOEVA Augen Lidschatten Café Eyeshadow Palette ...
Topseller
21,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Make-up-Label ZOEVA wurde erst vor einem Jahrzehnt gegründet, heute erfreut es sich weltweit großer Beliebtheit für seine exklusiven Produkte, wie zum Beispiel den Lidschatten Café Eyeshadow Palette. Damit lassen sich ohne großen Aufwand die Augen so schminken, dass sie zu einem faszinierenden Blickfang werden. Diese Art des eleganten Augen-Make-up eignet sich für einen gelungenen Auftritt im Büro ebenso wie für einen glamourösen Look am Abend.Die Café Eyeshadow Palette von ZOEVA - Lidschatten der ExtraklasseDie Lidschatten-Palette besteht aus zehn verschiedenen, außerordentlich geschmackvollen Farben. Dabei dominieren pudrige Rosé- und Brauntöne, die jeder Augenfarbe schmeicheln. Damen haben die Wahl, diese Farben einzeln oder auch in einer stilvollen Kombination aufzutragen. Die Textur der Lidfarbe ermöglicht ein unkompliziertes Auftragen und fühlt sich ausgesprochen angenehm auf der Haut an. Zu den vielen Vorzügen, die das Augen-Make-up von ZOEVA bietet, gehört auch dessen Langlebigkeit. Sogar eine lange und ausgelassene Partynacht übersteht diese intensiv leuchtende Farbe ohne Probleme.

Anbieter: parfumdreams
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Marilyn Monroe - Die Premium Kollektion  [14 DVDs]
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1942 - mit 16 Jahren - wurde Marilyn Monroe in einer Munitionsfabrik von einem Fotografen entdeckt. Damit begann ihre steile Karriere als Fotomodell, die sie bald nach Hollywood führte. Sie unterschrieb ihren ersten Filmvertrag bei Twentieth Century Fox und nach vielen kleinen Rollen gelang ihr 1950 mit Alles über Eva der entscheidende Durchbruch. Marilyn spielte in mehr als 30 Filmen, darunter in Komödien wie Das verflixte 7. Jahr (1955) oder Manche mögens heiß (1959), die sie zu einem der größten Hollywood-Stars machten. Dreimal wurde sie mit dem Golden Globe ausgezeichnet, davon zweimal in der Kategorie Beliebteste Schauspielerin der Welt. Diese Sammlung zeigt die brillante Wandlungsfähigkeit einer Schauspielerin, die in jedem Genre überzeugte und das Publikum faszinierte. Am 5. August 1962 verstarb Marilyn Monroe an einer Überdosis Schlaftabletten. Die mysteriösen Umstände ihres Todes machten sie zur Legende. 'Das verflixte 7. Jahr' Was passiert eigentlich wenn ein Mann nach sieben braven Jahren als treusorgender Ehemann dem Traum seines Lebens gegenüber steht? Für das arme Opfer wird der Sommer mit dem lasziven Modell (Marilyn Monroe) zur größten Versuchung, die man sich vorstellen kann. Denn kein Mann kann gegenüber der erotischen Kraft dieser Frau bestehen... Laufzeit: 100 Min. Produktionsjahr: 1955 Regie: Billy Wilder; Darsteller: Marguerite Chapman, Tom Ewell, Roxanne Hart, Oscar Homolka, Evelyn Keyes, Marilyn Monroe, Victor Moore, Rober Strauss, Sonny Tufts; 'Blondinen bevorzugt' Sie sind die Showgirls - sie haben alles, was sich ein Mädchen nur wünschen kann, bis auf eines - einen Ehering am Finger! Lorelei und Dorothy denken sich einen neuen Trick zum Männerfang aus: Auf einem pompösen Luxusliner zwischen Amerika und Paris muß sich doch unter den mondänen Herren einer finden lassen. Doch so einfach ist das in Wirklichkeit nicht - die Palette der Probleme auf dem Weg in den Ehe-Hafen ist vielseitig... Laufzeit: 88 Min. Produktionsjahr: 1953 Regie: Howard Hawks; Darsteller: Jane Russell, Marilyn Monroe, Elliott Reid, Charles Coburn, Tommy Noonan, George Winslow, Marcel Dalio, Taylor Holmes, Norma Varden, Howard Wendell; 'Bus Stop' Er ist ein junger, naiver Cowboy aus der Provinz - da plötzlich entdeckt er das Mädchen seines Lebens. Für ihn ist klar: Das wird meine Frau. Das Mädchen aber ist da ganz anderer Meinung. Doch kurzentschlossen packt Don seine Geliebte gegen ihren Willen in einen Bus - und ab geht's in Richtung Montana. Doch die Fahrt ist schnell vorbei - eine Straße ist blockiert. Während der unfreiwilligen Nacht im Cafe muß die Entscheidung fallen... Laufzeit: 91 Min. Produktionsjahr: 1956 Regie: Joshua Logan; Darsteller: Marilyn Monroe, Don Murray, Arthur O'Connell, Betty Field; 'Fluss ohne Wiederkehr' Der Witwer Matt Calder hat sich entschlossen, nach langen einsamen Jahren zusammen mit Sohn Mark endlich ein neues Leben zu beginnen. Doch die Reise hat kaum begonnen, da scheint schon alles vorbei. Matt wird von dem brutalen Spieler Harry Weston ausgeraubt und angeschossen. Völlig unerwartet jedoch ist die Reaktion von Westons Verlobter Kay: Sie verschiebt die geplante Heirat, um Matt höchstpersönlich gesund zu pflegen. Doch Matt will seine Rache an Weston auf jeden Fall. Er lockt Kay in die vorbereitete Falle: Auf einer Floßfahrt auf dem reißenden Wildfluss soll es geschehen. Doch Matt hat sich verrechnet. Die Gefahr ist größer, als er es sich träumen kann... 'Fluß ohne Wiederkehr' katapultierte die junge, atemberaubend schöne Marilyn Monroe endgültig in den Himmel der Hollywood-Superstars. Laufzeit: 87 Min. Produktionsjahr: 1954 Regie: Otto Preminger; Darsteller: Marilyn Monroe, Robert Mitchum, Rory Calhoun, Tommy Rettig, Murvyn Vye, Douglas Spencer; 'Machen wir's in Liebe' Der klassische Fall: Der große millionenschwere Tycoon verliebt sich in einen Broadway-Star; Stoff genug für die Klatschkolumnisten der Welt, wenn - ja, wenn diese Liebe wahr wird. Doch die Dame will partout nichts von der glühenden Verehrung des Millionärs wissen. Da hilft nur noch eines: Der Ehemann in spe überzeugt Bill Crosby und Gene Kelly, ihm Singen und Tanzen beizubringen und kommt als Kollege anonym in die Show-Truppe. Laufzeit: 114 Min. Produktionsjahr: 1960 Regie

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Marilyn Monroe - Die Premium Kollektion  [14 DVDs]
53,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1942 - mit 16 Jahren - wurde Marilyn Monroe in einer Munitionsfabrik von einem Fotografen entdeckt. Damit begann ihre steile Karriere als Fotomodell, die sie bald nach Hollywood führte. Sie unterschrieb ihren ersten Filmvertrag bei Twentieth Century Fox und nach vielen kleinen Rollen gelang ihr 1950 mit Alles über Eva der entscheidende Durchbruch. Marilyn spielte in mehr als 30 Filmen, darunter in Komödien wie Das verflixte 7. Jahr (1955) oder Manche mögens heiß (1959), die sie zu einem der größten Hollywood-Stars machten. Dreimal wurde sie mit dem Golden Globe ausgezeichnet, davon zweimal in der Kategorie Beliebteste Schauspielerin der Welt. Diese Sammlung zeigt die brillante Wandlungsfähigkeit einer Schauspielerin, die in jedem Genre überzeugte und das Publikum faszinierte. Am 5. August 1962 verstarb Marilyn Monroe an einer Überdosis Schlaftabletten. Die mysteriösen Umstände ihres Todes machten sie zur Legende. 'Das verflixte 7. Jahr' Was passiert eigentlich wenn ein Mann nach sieben braven Jahren als treusorgender Ehemann dem Traum seines Lebens gegenüber steht? Für das arme Opfer wird der Sommer mit dem lasziven Modell (Marilyn Monroe) zur größten Versuchung, die man sich vorstellen kann. Denn kein Mann kann gegenüber der erotischen Kraft dieser Frau bestehen... Laufzeit: 100 Min. Produktionsjahr: 1955 Regie: Billy Wilder; Darsteller: Marguerite Chapman, Tom Ewell, Roxanne Hart, Oscar Homolka, Evelyn Keyes, Marilyn Monroe, Victor Moore, Rober Strauss, Sonny Tufts; 'Blondinen bevorzugt' Sie sind die Showgirls - sie haben alles, was sich ein Mädchen nur wünschen kann, bis auf eines - einen Ehering am Finger! Lorelei und Dorothy denken sich einen neuen Trick zum Männerfang aus: Auf einem pompösen Luxusliner zwischen Amerika und Paris muß sich doch unter den mondänen Herren einer finden lassen. Doch so einfach ist das in Wirklichkeit nicht - die Palette der Probleme auf dem Weg in den Ehe-Hafen ist vielseitig... Laufzeit: 88 Min. Produktionsjahr: 1953 Regie: Howard Hawks; Darsteller: Jane Russell, Marilyn Monroe, Elliott Reid, Charles Coburn, Tommy Noonan, George Winslow, Marcel Dalio, Taylor Holmes, Norma Varden, Howard Wendell; 'Bus Stop' Er ist ein junger, naiver Cowboy aus der Provinz - da plötzlich entdeckt er das Mädchen seines Lebens. Für ihn ist klar: Das wird meine Frau. Das Mädchen aber ist da ganz anderer Meinung. Doch kurzentschlossen packt Don seine Geliebte gegen ihren Willen in einen Bus - und ab geht's in Richtung Montana. Doch die Fahrt ist schnell vorbei - eine Straße ist blockiert. Während der unfreiwilligen Nacht im Cafe muß die Entscheidung fallen... Laufzeit: 91 Min. Produktionsjahr: 1956 Regie: Joshua Logan; Darsteller: Marilyn Monroe, Don Murray, Arthur O'Connell, Betty Field; 'Fluss ohne Wiederkehr' Der Witwer Matt Calder hat sich entschlossen, nach langen einsamen Jahren zusammen mit Sohn Mark endlich ein neues Leben zu beginnen. Doch die Reise hat kaum begonnen, da scheint schon alles vorbei. Matt wird von dem brutalen Spieler Harry Weston ausgeraubt und angeschossen. Völlig unerwartet jedoch ist die Reaktion von Westons Verlobter Kay: Sie verschiebt die geplante Heirat, um Matt höchstpersönlich gesund zu pflegen. Doch Matt will seine Rache an Weston auf jeden Fall. Er lockt Kay in die vorbereitete Falle: Auf einer Floßfahrt auf dem reißenden Wildfluss soll es geschehen. Doch Matt hat sich verrechnet. Die Gefahr ist größer, als er es sich träumen kann... 'Fluß ohne Wiederkehr' katapultierte die junge, atemberaubend schöne Marilyn Monroe endgültig in den Himmel der Hollywood-Superstars. Laufzeit: 87 Min. Produktionsjahr: 1954 Regie: Otto Preminger; Darsteller: Marilyn Monroe, Robert Mitchum, Rory Calhoun, Tommy Rettig, Murvyn Vye, Douglas Spencer; 'Machen wir's in Liebe' Der klassische Fall: Der große millionenschwere Tycoon verliebt sich in einen Broadway-Star; Stoff genug für die Klatschkolumnisten der Welt, wenn - ja, wenn diese Liebe wahr wird. Doch die Dame will partout nichts von der glühenden Verehrung des Millionärs wissen. Da hilft nur noch eines: Der Ehemann in spe überzeugt Bill Crosby und Gene Kelly, ihm Singen und Tanzen beizubringen und kommt als Kollege anonym in die Show-Truppe. Laufzeit: 114 Min. Produktionsjahr: 1960 Regie

Anbieter: Thalia AT
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Marilyn Monroe - Die Premium Kollektion  [14 DVDs]
104,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

1942 - mit 16 Jahren - wurde Marilyn Monroe in einer Munitionsfabrik von einem Fotografen entdeckt. Damit begann ihre steile Karriere als Fotomodell, die sie bald nach Hollywood führte. Sie unterschrieb ihren ersten Filmvertrag bei Twentieth Century Fox und nach vielen kleinen Rollen gelang ihr 1950 mit Alles über Eva der entscheidende Durchbruch. Marilyn spielte in mehr als 30 Filmen, darunter in Komödien wie Das verflixte 7. Jahr (1955) oder Manche mögens heiss (1959), die sie zu einem der grössten Hollywood-Stars machten. Dreimal wurde sie mit dem Golden Globe ausgezeichnet, davon zweimal in der Kategorie Beliebteste Schauspielerin der Welt. Diese Sammlung zeigt die brillante Wandlungsfähigkeit einer Schauspielerin, die in jedem Genre überzeugte und das Publikum faszinierte. Am 5. August 1962 verstarb Marilyn Monroe an einer Überdosis Schlaftabletten. Die mysteriösen Umstände ihres Todes machten sie zur Legende. 'Das verflixte 7. Jahr' Was passiert eigentlich wenn ein Mann nach sieben braven Jahren als treusorgender Ehemann dem Traum seines Lebens gegenüber steht? Für das arme Opfer wird der Sommer mit dem lasziven Modell (Marilyn Monroe) zur grössten Versuchung, die man sich vorstellen kann. Denn kein Mann kann gegenüber der erotischen Kraft dieser Frau bestehen... Laufzeit: 100 Min. Produktionsjahr: 1955 Regie: Billy Wilder; Darsteller: Marguerite Chapman, Tom Ewell, Roxanne Hart, Oscar Homolka, Evelyn Keyes, Marilyn Monroe, Victor Moore, Rober Strauss, Sonny Tufts; 'Blondinen bevorzugt' Sie sind die Showgirls - sie haben alles, was sich ein Mädchen nur wünschen kann, bis auf eines - einen Ehering am Finger! Lorelei und Dorothy denken sich einen neuen Trick zum Männerfang aus: Auf einem pompösen Luxusliner zwischen Amerika und Paris muss sich doch unter den mondänen Herren einer finden lassen. Doch so einfach ist das in Wirklichkeit nicht - die Palette der Probleme auf dem Weg in den Ehe-Hafen ist vielseitig... Laufzeit: 88 Min. Produktionsjahr: 1953 Regie: Howard Hawks; Darsteller: Jane Russell, Marilyn Monroe, Elliott Reid, Charles Coburn, Tommy Noonan, George Winslow, Marcel Dalio, Taylor Holmes, Norma Varden, Howard Wendell; 'Bus Stop' Er ist ein junger, naiver Cowboy aus der Provinz - da plötzlich entdeckt er das Mädchen seines Lebens. Für ihn ist klar: Das wird meine Frau. Das Mädchen aber ist da ganz anderer Meinung. Doch kurzentschlossen packt Don seine Geliebte gegen ihren Willen in einen Bus - und ab geht's in Richtung Montana. Doch die Fahrt ist schnell vorbei - eine Strasse ist blockiert. Während der unfreiwilligen Nacht im Cafe muss die Entscheidung fallen... Laufzeit: 91 Min. Produktionsjahr: 1956 Regie: Joshua Logan; Darsteller: Marilyn Monroe, Don Murray, Arthur O'Connell, Betty Field; 'Fluss ohne Wiederkehr' Der Witwer Matt Calder hat sich entschlossen, nach langen einsamen Jahren zusammen mit Sohn Mark endlich ein neues Leben zu beginnen. Doch die Reise hat kaum begonnen, da scheint schon alles vorbei. Matt wird von dem brutalen Spieler Harry Weston ausgeraubt und angeschossen. Völlig unerwartet jedoch ist die Reaktion von Westons Verlobter Kay: Sie verschiebt die geplante Heirat, um Matt höchstpersönlich gesund zu pflegen. Doch Matt will seine Rache an Weston auf jeden Fall. Er lockt Kay in die vorbereitete Falle: Auf einer Flossfahrt auf dem reissenden Wildfluss soll es geschehen. Doch Matt hat sich verrechnet. Die Gefahr ist grösser, als er es sich träumen kann... 'Fluss ohne Wiederkehr' katapultierte die junge, atemberaubend schöne Marilyn Monroe endgültig in den Himmel der Hollywood-Superstars. Laufzeit: 87 Min. Produktionsjahr: 1954 Regie: Otto Preminger; Darsteller: Marilyn Monroe, Robert Mitchum, Rory Calhoun, Tommy Rettig, Murvyn Vye, Douglas Spencer; 'Machen wir's in Liebe' Der klassische Fall: Der grosse millionenschwere Tycoon verliebt sich in einen Broadway-Star; Stoff genug für die Klatschkolumnisten der Welt, wenn - ja, wenn diese Liebe wahr wird. Doch die Dame will partout nichts von der glühenden Verehrung des Millionärs wissen. Da hilft nur noch eines: Der Ehemann in spe überzeugt Bill Crosby und Gene Kelly, ihm Singen und Tanzen beizubringen und kommt als Kollege anonym in die Show-Truppe. Laufzeit: 114 Min. Produktionsjahr: 1960 Regie

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot
Marilyn Monroe - Die Premium Kollektion  [14 DVDs]
104,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

1942 - mit 16 Jahren - wurde Marilyn Monroe in einer Munitionsfabrik von einem Fotografen entdeckt. Damit begann ihre steile Karriere als Fotomodell, die sie bald nach Hollywood führte. Sie unterschrieb ihren ersten Filmvertrag bei Twentieth Century Fox und nach vielen kleinen Rollen gelang ihr 1950 mit Alles über Eva der entscheidende Durchbruch. Marilyn spielte in mehr als 30 Filmen, darunter in Komödien wie Das verflixte 7. Jahr (1955) oder Manche mögens heiss (1959), die sie zu einem der grössten Hollywood-Stars machten. Dreimal wurde sie mit dem Golden Globe ausgezeichnet, davon zweimal in der Kategorie Beliebteste Schauspielerin der Welt. Diese Sammlung zeigt die brillante Wandlungsfähigkeit einer Schauspielerin, die in jedem Genre überzeugte und das Publikum faszinierte. Am 5. August 1962 verstarb Marilyn Monroe an einer Überdosis Schlaftabletten. Die mysteriösen Umstände ihres Todes machten sie zur Legende. 'Das verflixte 7. Jahr' Was passiert eigentlich wenn ein Mann nach sieben braven Jahren als treusorgender Ehemann dem Traum seines Lebens gegenüber steht? Für das arme Opfer wird der Sommer mit dem lasziven Modell (Marilyn Monroe) zur grössten Versuchung, die man sich vorstellen kann. Denn kein Mann kann gegenüber der erotischen Kraft dieser Frau bestehen... Laufzeit: 100 Min. Produktionsjahr: 1955 Regie: Billy Wilder; Darsteller: Marguerite Chapman, Tom Ewell, Roxanne Hart, Oscar Homolka, Evelyn Keyes, Marilyn Monroe, Victor Moore, Rober Strauss, Sonny Tufts; 'Blondinen bevorzugt' Sie sind die Showgirls - sie haben alles, was sich ein Mädchen nur wünschen kann, bis auf eines - einen Ehering am Finger! Lorelei und Dorothy denken sich einen neuen Trick zum Männerfang aus: Auf einem pompösen Luxusliner zwischen Amerika und Paris muss sich doch unter den mondänen Herren einer finden lassen. Doch so einfach ist das in Wirklichkeit nicht - die Palette der Probleme auf dem Weg in den Ehe-Hafen ist vielseitig... Laufzeit: 88 Min. Produktionsjahr: 1953 Regie: Howard Hawks; Darsteller: Jane Russell, Marilyn Monroe, Elliott Reid, Charles Coburn, Tommy Noonan, George Winslow, Marcel Dalio, Taylor Holmes, Norma Varden, Howard Wendell; 'Bus Stop' Er ist ein junger, naiver Cowboy aus der Provinz - da plötzlich entdeckt er das Mädchen seines Lebens. Für ihn ist klar: Das wird meine Frau. Das Mädchen aber ist da ganz anderer Meinung. Doch kurzentschlossen packt Don seine Geliebte gegen ihren Willen in einen Bus - und ab geht's in Richtung Montana. Doch die Fahrt ist schnell vorbei - eine Strasse ist blockiert. Während der unfreiwilligen Nacht im Cafe muss die Entscheidung fallen... Laufzeit: 91 Min. Produktionsjahr: 1956 Regie: Joshua Logan; Darsteller: Marilyn Monroe, Don Murray, Arthur O'Connell, Betty Field; 'Fluss ohne Wiederkehr' Der Witwer Matt Calder hat sich entschlossen, nach langen einsamen Jahren zusammen mit Sohn Mark endlich ein neues Leben zu beginnen. Doch die Reise hat kaum begonnen, da scheint schon alles vorbei. Matt wird von dem brutalen Spieler Harry Weston ausgeraubt und angeschossen. Völlig unerwartet jedoch ist die Reaktion von Westons Verlobter Kay: Sie verschiebt die geplante Heirat, um Matt höchstpersönlich gesund zu pflegen. Doch Matt will seine Rache an Weston auf jeden Fall. Er lockt Kay in die vorbereitete Falle: Auf einer Flossfahrt auf dem reissenden Wildfluss soll es geschehen. Doch Matt hat sich verrechnet. Die Gefahr ist grösser, als er es sich träumen kann... 'Fluss ohne Wiederkehr' katapultierte die junge, atemberaubend schöne Marilyn Monroe endgültig in den Himmel der Hollywood-Superstars. Laufzeit: 87 Min. Produktionsjahr: 1954 Regie: Otto Preminger; Darsteller: Marilyn Monroe, Robert Mitchum, Rory Calhoun, Tommy Rettig, Murvyn Vye, Douglas Spencer; 'Machen wir's in Liebe' Der klassische Fall: Der grosse millionenschwere Tycoon verliebt sich in einen Broadway-Star; Stoff genug für die Klatschkolumnisten der Welt, wenn - ja, wenn diese Liebe wahr wird. Doch die Dame will partout nichts von der glühenden Verehrung des Millionärs wissen. Da hilft nur noch eines: Der Ehemann in spe überzeugt Bill Crosby und Gene Kelly, ihm Singen und Tanzen beizubringen und kommt als Kollege anonym in die Show-Truppe. Laufzeit: 114 Min. Produktionsjahr: 1960 Regie

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 04.08.2020
Zum Angebot